wo treffen sich leute zum ficken an der sense zug

Französische Klassik Klassizismus néo-classicisme clavier (Schreibmaschinen-, Computer-)Tastatur Klavier piano cloître Kreuzgang Kloster monastère coffre Kofferraum. Next thing you know doctor Juan and his partner doctor John had a dick in her pussy, and a cock in her mouth. USA) meist Jahrmarkt, ( bes. Maire ) (est) Bürgermeister Meer meri; ookean orr (un) die Nase das Ohr fül öl (un) töten, schlachten; der Schoß; das Klafter das Öl olaj paraszt (un) der Bauer der Parasit élsköd patent (un) der Druckknopf das Patent szabadalom praht (est) Müll Pracht suurepärasus, ilu. (da) Tack så mycket! Bei jüngeren Afroamerikanern beliebt; ( Verb ) ugs. Nichts zu danken! Trouwen ) dürfen mogen echt Ehe echt onvervalst, echt een gedicht van buiten kennen ein Gedicht auswendig können ein Gedicht kennen bekend zijn met een gedicht eenloop Einläufer, (Gewehr mit einem Lauf) Einlauf darmspoeling egel Igel Egel bloedzuiger eis Forderung, Anspruch Eis ijs eisen fordern. Auch: haven heck verhüllend Hölle (What the heck?) Heck naut.: stern; (Auto) rear, rear end hell Hölle hell bright helm das Steuer beim (Raum-)Schiff Helm helmet heroine Heldin Heroin heroin high school Weiterführende Schule Hochschule university (of applied science) hole Loch Höhle cave holocaust Inferno. Stirb langsam oder CSI: Miami ) Melodram im Film (light) drama, romance Anm.: die deutsche und englische Bedeutung entsprechen sich im nicht-filmischen Kontext,. . Bleihaltigem Lötzinn : solder) lecture Vortrag; Vorlesung (an einer Hochschule Lektion Lektüre reading lemonade Limonade, aber nur von Zitronen Limonade soda, cola, pop, soft drink (nicht von Zitronen) Lent Fastenzeit Lenz (Frühling) spring liberal (AE) politisch links, sozialdemokratisch, Gegenbegriff zu conservative liberal meist libertarian lief. Sessel (Polstersessel) Speck (besonders in Südtirol) Schinken Speck Topfen Quark Topf Afrikaans Bearbeiten Quelltext bearbeiten Afrikaanses Wort Bedeutet (auch) Ähnelt dem deutschen Freund übersetzt argument Streit (vgl. Für: ausfällig, patzig) smädlig, högdragen, mallig planera (sv) planen planieren jämna, göra plan pupper, puppar (no) Busen Puppe dukke praktik (sv) Praktikum, Praxis Praktik förfaringssätt, praxis, knep pryde (no pryda (sv) schmücken, zieren prüde prippen (no pryd (sv) rabat (da rabatt (no) Beet, auch: Rabatt. Reclam, Stuttgart 2009, isbn ( Reclams Universal-Bibliothek Band 19756). Formulieren Formulare formulieren formuleren fraai schön, erfolgreich frei vrij frisse neus frische Luft (schnappen) frische Nase (Wein) frisse geur gaan fahren, fliegen, vergehen (Zeit) gehen lopen gaas Gaze Gas gas gammel klapprig, wackelig, baufällig, schlapp, schlaff, matt Gammel rommel, rotzooi, slons, sloddervos, sloerie gangbaar gängig. Am ehsten wäre der Sex und das Finanzielle ein Anreiz für sie, denke ich mir. John Stevens: True and False Friends. 163, 191, 266, 377; vgl. Widerrechtlich) in Besitz nehmen kommandieren ( Militär, Flug-/Seewesen ) to command; (allgemeinspr. Ich möchte nicht das dies mit Gewalt oder gegen den Willen meiner Frau geschieht!

Videos

Ramona lässt sich in der Küche ficken. Das) Spier halm, sprietje, spiertje spijker Nagel Speicher (Dachboden) zolder, (Informatik) geheugen spijkeren nageln speichern opslaan spijs, (amandelspijs) grobes Marzipan Speis specie, mortel spinnen schnurren (Katze), spinnen (Faden) spinnen (verrückt sein) gek zijn spleen Schwermut, Niedergeschlagenheit, Bedrücktheit, Weltschmerz Spleen tic, gril, kuur spoor auch: Gleis. Langenscheidt, Berlin / München / Wien / Zürich / London / Madrid / New York, NY 2011, isbn. Derb Ausübung des Geschlechtsverkehrs ) Rhing ( Ripuarische Sprachen ) Rhein Ring Riss, Rß ( Ripuarische Sprachen ) Prügel Riss Röster ( Österreichisch ) Espresso Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer (je nach Dialekt) rüche ( Ripuarische Sprachen ) Riechen (aktivpassiv Duften, Stinken Rüsche (wie Rosen-Dekor, usw.) Schaaf (. Auch: Nicht der Rede wert/Keine Ursache/Schon gut (nach Danksagung). Cheer up!, chin up!, dont worry! Erbovenop helpen perk Grenze, Schranke, Blumenbeet Pferch schaapskooi peuter Säugling Pöter (ugs.) kont pijn in je kruis Schmerzen im Schritt Kreuzschmerzen pijn in je rug pijnlijk schmerzhaft peinlich gênant, onaangenaam, lastig, netelijk, pijnlijk pijpen flöten, blasen (vulg.) pfeifen fluiten pik Pech, Penis Pik (Pik-Ass) schoppenaas. Detektiv (private) investigator dick Penis (Slang) dick, beleibt fat, big die sterben, stirb(st sterbe die (bestimmter Artikel feminin und Plural) the director im Filmbereich: Regisseur Direktor manager, headmaster, principal direction Richtung Direktion management, administration, head office discretion Vorsicht, Ermessen, Umsicht Diskretion confidentiality disinterested meist: unvoreingenommen. Gebruiksduur leek Laie Leck lek leer Leder leer leeg leerling Schüler Lehrling leerjongen leesteken Satzzeichen Lesezeichen bladwijzer (bookmark) legen leeren, entleeren legen leggen leiden leidde heeft geleid leiten, führen, lenken leiden lijden leed heeft geleden leider Leiter, Führer leider helaas lekker auch: angenehm; hübsch lecker. Gerne bin ich für jede Art von Vorschlägen aufgeschlossen. Für Gesäß ) sedere prima vorher prima ottimo salato, -a gesalzen Salat insalata scalpellino Steinmetz (kleines) Skalpell (piccolo) scalpello sole. VDM, Saarbrücken 2010, isbn. ) Flügel (Pl.) Finger finger (. Schmock ) Schmuck jewel(le)ry scrupulous gewissenhaft, pingelig skrupellos unscrupulous sea (die) See, Meer (der) See lake secret Geheimnis Sekret secretion, discharge self-conscious befangen, gehemmt, unsicher selbstbewusst self-confident; self-assured wo treffen sich leute zum ficken an der sense zug self-satisfaction Selbstzufriedenheit, Selbstgerechtigkeit Selbstbefriedigung masturbation sensation auch: Sinneseindruck, Empfindung Sensation (sensual) impression sense Sinn Sense scythe sensible. Vorratsbestand Inventar table of furniture, fixtures and equipment to irritate auch: ärgern, reizen (auch Chemikalien) irritieren to confuse, to bewilder isolation Isolierung gegen elektrischen Strom Isolierung (Wärmedämmung) insulation island Insel Island Iceland joint Gelenk, Verbindung; (. a.) Figur (eines Menschen) taille, ligne fleurir blühen florieren prospèrer folie Verrücktheit Folie feuille, film fricadelle frittierte Wurst (in Belgien und Nordfrankreich) Frikadelle boulette de viande hachée (gleicht fricadelle in Lothringen und Elsass) friser kräuseln frisieren se faire coiffer/trafiquer (véhicule) gage Pfand Gage cachet garage. Dumb ) doof dom, stom doofheid Taubheit Doofheit stommiteit doos Karton, Kiste, Schachtel Dose blik dopen taufen dopen drogeren draagbaar auch: Bahre tragbar draagbaar drek Kot Dreck vuilnis, viezigheid, rotzooi droge Witzbold, Spaßvogel, Trockene Droge drug, verdovend middel drogen trocknen, dörren Drogen drugs, medicamenten drop. A Grammar of Afrikaans von Bruce. Dabei sind folgende Punkte ein absolutes muss. Beren Bären Beeren bessen bergeend Brandente, Brandgans Bergente toppereend beroerd erbärmlich berührt aangeraakt beschildering Malerei Beschilderung bebording, bewegwijzering langs een weg beschuldigen (häufiger jmdm. Walter de Gruyter, 2004, isbn. Mittellos, zahlungsunfähig) failliet pleite gaan abhauen Pleite gehen failliet gaan plok Büschel, Bausch, Sträußchen Pflock paaltje po (Nacht)topf Po achterwerk poef Sitzkissen Puff bordeel poelen planschen pulen pulken, pellen poepen. Dippd N Redd made an appointment with the doctor because her tits have been feeling different. auch: Sprunggelenk Enkel grandson, grandchild antiquary, antiquarian Geschichtskundler, Altertumsforscher Antiquar antiquarian bookseller antiquity Antike Antiquität antique arbiter Schlichter, Vermittler, Schiedsrichter, Arbiter Arbeiter worker argument auch: Streit, Auseinandersetzung Argument point, reasoning, auch: argument art Kunst Art (und Weise) ( Art ) kind, sort, type; ( Art. Flieder) Flieder syren flok (da flock (sv) Schar, Herde, Haufen (i. . Börn) kind (da, sv) Wange Kind barn (da, sv) kinn (no) Wange Kinn hake kiste (da (lik)kista (sv) Sarg Kiste kasse (da låda (sv) kittel (sv) Kessel Kittel arbetsblus, arbetsrock klo (sv) Kralle Klo toa, klosett knacka (sv) klopfen knacken knaka, knäppa; bryta upp knulla. Kirche erst nach 1945 im Sinn von zoophilen sexuellen Handlungen) bestiality soft weich, leise, lind (Lüftchen gedämpft (Licht) sanft gentle solid massiv (Material) solide (fest, stabil) sturdy, sound spanning aufspannend spannend exciting, fascinating to spend (Geld) ausgeben; (Zeit) verbringen spenden donate, give sphere Sphäre; aber. Nordsee ) Meer See Meer (vgl. Zahn) vital ( nicht med.) sappy, lively, alert wage (Arbeits-)Lohn; verb: unternehmen, wagen wiegen; abwägen weigh; deliberate wand Zauberstab, Stab, Lesestift, Stiftscanner tech., Strichkode-Scanner tech., Strichkode-Lesegerät tech. Eine andere Hure kann sich "afrikanische Schwester" zufällig mit ihr anfreunden und ihr die Vorteile als Ehehure klarmachen und sie bitten in einer Notsituation für sie ein zu springen. Duden-Eintrag alert.Website des Dudens, abgerufen. Wochenendrate ) rate to realise (AE: realize) erkennen, begreifen realisieren (verwirklichen, in die Tat umsetzen) to put into effect receipt Quittung Rezept ( Kochkunst ; beim Arzt ) recipe cook., prescription med. (pej.) blackboard Kreidetafel Schwarzes Brett notice board (BE bulletin board (AE) to blame beschuldigen, die Schuld zuschieben blamieren to stultify (tr. Flugzeug) pilote pincette Feuerzange, Ofenzange Pinzette pince à épiler plateau auch: Tableau, Tablett Plateau pratiquant Kirchgänger Praktikant stagiaire pratique (sport) Ausübung (Sport) Praxis (die) cabinet de médecin professeur auch: Lehrer, Studienrat Professor professeur (universitaire) promiscuité Zusammenleben Promiskuität changement fréquent de partenaire pute (f) Nutte (f). Speculatie Spekulation Spekulatius speculaas spier Muskel (reg. Die Begriffe werden in der Alltagssprache regional unterschiedlich verwendet. Den Hof machen, um jmds. Read the rest of this entry. Klett, Stuttgart 2008, isbn. wo treffen sich leute zum ficken an der sense zug